DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest 2017 - alle Top Anbieter im Test

Mit dem Neuen Jahr kommen auch wieder neue und höhere Kosten auf viele Haushalte zu. Da überlegt sich so Mancher wie er seine Kosten einsparen kann und auch beim viel genutzten Internet-und Telefonanbieter denkt man über günstigere Alternativen nach. Denn wenn man seinen Anbieter für Telefon und DSL wechselt, kann man eventuell doch einiges einsparen.

Der DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest - ein Vergleich lohnt sich immer

DSL Anbieter gemeinsam vergleichen

Leider ist es aber nicht so einfach, denn es verbergen sich hinter den vermeintlichen Angeboten oft auch versteckte Fallen die viel Unmut mit sich bringen können. Deshalb ist es ratsam vorsichtig zu sein und ein paar Dinge zu beachten. Wie bei jedem Vertragsabschluss gilt die Faustregel immer das Kleingedruckte gründlich durchzulesen. Bevor ein Anbieter gewechselt wird, gilt es zuerst zu überprüfen, ob der neue Wunschanbieter auch tatsächlich am eigenen Wohnort verfügbar ist. Auf den Webseiten der Anbieter kann hierzu oft ein Verfügbarkeitstest gemacht werden. Manche Anbieter verfügen nicht über eigene Leitungen, was oftmals mit Aufrechnung der Mietgebühr für die Leitung eines Anbieters wie Telekom, dem Kunden zur Last gelegt wird.

Weiterhin sollte der bisher bestehende Vertrag zum alten Anbieter, nochmals gründlich im Hinblick auf die Kündigungsfristen und Kündigungsbedingungen durchgelesen werden. Bevor ein neuer Anbieter gewählt wird, ist es weiterhin ratsam sich gründlich über das Angebot zu informieren und auch andere Angebote zu vergleichen.

Der unabhängige Preisvergleich - DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest

DSL Anbieter Vergleich

DSL Anbieter Vergleich

In der heutigen Zeit ist ein Internetzugang über DSL nicht mehr wegzudenken und es kann nicht schnell genug sein.
weiter lesen...

Dem Laien hilft es einen Durchblick zu gewinnen wenn er auf Institutionen wie der Stiftung Warentest vertraut, die alles genau unter die Lupe nimmt. So finden sich für DSL Anbieter Vergleiche bei der Stiftung Warentest.

Die zuletzt extensiv angelegte Studie von der Stiftung Warentest zum Thema DSL Angebote von 10 marktführenden Anbietern im Jahre 2008 ergab nach zahlreichen Tests einen klaren Testsieger. Auf Platz 1 befindet sich seither die deutsche Telekom, gefolgt von Arcor auf Platz 2 und Alice auf dem 3. Platz. Insgesamt war das Testergebnis allerdings wenig erfreulich, da hauptsächlich in den Kategorien Service, Beratung und auch in der Kategorie Transparenz und Übersicht der Angebote zu weniger guten Ergebnissen kam. Die Note 2 erhielt in dieser Kategorie nur der Internetanbieter "Alice". Mit einem "mangelhaft" wurden die Anbieter 1&1, Freenet und Strato bewertet.

DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest

Als einziger Anbieter wurde die deutsche Telekom in den untersuchten Kategorien Beratung, Basisleistungen und Zusatzleistungen mit der Note 2 bewertet. Erfreulich jedoch, bei fast allen Anbietern wurde die Systemstabilität der Internetverbindung wenigstens mit "gut" bewertet. Der erste Platz ging auch hier wieder an Telekom, daneben aber auch an Alice und Congstar. Nur der Internetanbieter "Freenet" erhielt eine Note 3, da es hier ab und an noch zu Störungen der Verbindung kam. Für die Einrichtung und das Anmelden der Internetanschlüsse verteilte die Stiftung Warentest in den meisten Fällen eine "4". Nur 2 Anbieter, nämlich erneut die deutsche Telekom und der Provider O2 erhielten die Bestnote mit "sehr gut" in diesem Bereich. Inzwischen haben einige Anbieter an Ihren 2008 bewerteten Mängeln gearbeitet und vor allem im Bereich Transparenz so manches verbessert. Dennoch bleibt dem Kunden weiterhin angeraten sich gut zu informieren, vorsichtig zu sein, zu vergleichen und genau zu lesen! Der DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest 2017.

button