DSL ohne Telefon 2017 - alle Tarife nur mit Internet vergleichen

Immer mehr Menschen verzichten in der täglichen Kommunikation auf den normalen Anschluss für das Festnetz. Stattdessen nutzen sie das Handy, um immer und überall erreichbar zu sein, ohne dass es eine feste Nummer für die eigenen vier Wände benötigt. In das Internet möchte man natürlich trotzdem von zuhause aus. Da die meisten Anbieter diese beiden Angebote aber miteinander kombinieren, muss man genau prüfen, wo man das DSL ohne Telefon bekommen kann. Dabei kommt es auf die Leistung gleichermaßen an, wie auf die Kosten und die allgemeinen Bestimmungen für die Verträge bei einem solchen Anschluss.

Warum DSL ohne Telefon statt normalem Tarif wählen?

DSL ohne Telefon

DSL Anschluss ohne Telefon

Durch die immer günstigeren Preise der mobilen Telefonie steigen immer mehr Nutzer aus dem Telefonieren via Festnetz aus.
weiter lesen...

Noch immer findet man besten meisten Anbietern für Telefon und Internet Tarife, die die beiden Vorteile miteinander kombinieren. Stattdessen hat man in den letzten Jahren eine Entwicklung gehabt, bei der die Kunden auf diese Kompletttarife einfach keine Lust mehr haben. Besonders unter dem Eindruck der immer besseren Möglichkeiten mit dem Smartphone und den passenden Tarifen, die meist sogar von den gleichen Anbietern zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht mehr nötig, eine Nummer für das Festnetz zu haben. Daher ist auch zu beobachten, dass immer mehr Dienstleister eigene Anschlüsse zur Verfügung stellen, bei denen man sich nur das Internet in den Haushalt legen lassen kann. Sie sind günstiger als die Kompletttarife und bieten trotzdem gute Leistungen an. Wer also DSL ohne Telefon sucht, hat in der heutigen Zeit einige gute Alternativen zur Verfügung.

Worauf beim Zugang für das Internet achten?

Natürlich ist auch bei der Suche nach diesem Anschluss wichtig, dass man sich mit den vielen Feinheiten beschäftigt, die mit einem Anschluss für das Internet verbunden sind. Nur so bekommt man die beste Leistung für das eigene Geld und nicht zuletzt das, was man zur eigenen Zufriedenheit benötigt. Worauf kommt es beim Anschluss für das Internet an?

  • Geschwindigkeit: Mit immer mehr Möglichkeiten im Internet ist es natürlich wichtig, dass man sich DSL ohne Telefon mit guter Geschwindigkeit holt.
  • Flatrate: Eine Flatrate ist heute nicht mehr selbstverständlich. Daher sollte man darauf achten, ob es eine Drosselung oder zusätzliche Gebühren ab einem gewissen Punkt gibt.
  • Verfügbarkeit: Der wohl wichtigste Punkt liegt in der Verfügbarkeit. Nicht jeder Anschluss für DSL ohne Telefon ist an jedem Ort möglich.

Wichtig ist, dass man sich mit den verschiedenen Möglichkeiten für Internet ohne einen Anschluss für das Telefon beschäftigt. Längst werden nämlich mehr Möglichkeiten geboten, als einfaches DSL über die Telefonleitung.

Die verschiedenen Arten von DSL ohne Telefon

DSL ohne Telefon

Natürlich bieten sich in der heutigen Zeit verschiedene Möglichkeiten an, mit denen man sich das DSL ohne Telefon in den eigenen Haushalt legen lassen kann. Neben den klassischen Methoden und Möglichkeiten, die meist über die Telefonleitung kommen, hat sich die Technik in den letzten Jahren nämlich strikt verändert. Heute sind es vor allem die Alternativen, die den Markt für Vergleiche im Internet so interessant machen. Neben den Angeboten, die die Anbieter für Kabel heute zur Verfügung stellen, gibt es auch noch Angebote für DSL über Funk. Damit sollte in jeder Region und für jeden Geschmack die richtige Variante zur Verfügung stehen. Vor allem gibt es eine breite Auswahl an Möglichkeiten, günstige Preise zu bekommen, wenn man einfach nur das Internet in den eigenen Haushalt haben möchte. Diese Optionen sollte man also auch einkalkulieren, wenn es an den Vergleich geht.

Internet in jeder Region prüfen

In manchen Fällen entscheiden weder die Angebote noch die Preise darüber, für welche Möglichkeiten man sich als Verbraucher eigentlich bei der Suche entscheiden kann. Nicht überall in Deutschland sind die gleichen Formen von Zugängen möglich. Daher ist es wichtig, dass man sich vor der Suche darüber informiert, welche Anbieter in der eigenen Region eigentlich zur Verfügung stehen. Diese Verfügbarkeitstests für die eigene Region benötigen nur die Postleitzahl und schon gibt es eine gute Übersicht. Allerdings kann man es sich auch noch einfacher machen und einfach die Tools für einen Vergleich der Angebote nutzen. Auch hier wird genau dargestellt, wo welche Arten der Angebote zur Verfügung stehen.

Der Preisvergleich für DSL ohne Telefon

Da es auch in diesem Bereich beinahe unmöglich ist, sich einfach so einen Überblick über alle Anbieter, Angebote und Optionen zu verschaffen, sollte man als Verbraucher wenigstens die besten Tools für diesen Zweck benutzen. Der DSL Vergleich auf dieser Seite bietet einen guten Einblick in den umkämpften Markt für Telefonie und Internet und ist daher genau die richtige Wahl, wenn man einmal prüfen möchte, welche Optionen eigentlichen für den eigenen Bedarf zur Verfügung stehen. Von der Prüfung der eigenen Region und der eigentlichen Möglichkeiten bis hin zu der einfachen Tatsache, dass man so auf einen Blick sehen kann, wie viel man für den Anschluss bezahlen muss, sind viele interessante Statistiken verfügbar. So einfach kann man sich also in der heutigen Zeit auch einen Anschluss verschaffen, bei dem das DSL nicht an einen Anschluss für das Telefon gekoppelt ist.

button