Günstiger Festnetzanschluss 2019 – alle Tarife im unabhängigen Vergleich

Günstiger FestnetzanschlussEs gibt zahlreiche Angebote, die einen günstigen Festnetzanschluss beinhalten, ob mit oder Internetzugang. Meist werden Kombi-Angebote präsentiert, die einen Festnetzanschluss enthalten. Da die Unkosten für den reinen Festnetzanschluss nicht relevant sind, wird dieser einfach mitgebucht. Der günstige Festnetzanschluss ist häufig im Kombi-Paket zu finden, ohne dass der Preis gesondert aufgeführt ist, lediglich „inklusive Festnetzanschluss“ verweist auf diese Option. Die Flatrate ermöglicht günstiges Telefonieren, sodass der preiswerte Festnetzanschluss des Kombi-Paketes durchaus akzeptabel ist.

 

Aktuelle Tarife, die einen günstigen Festnetzanschluss beinhalten:

Anbieter Internetzugang Effektive monatliche Kosten
Vodafone
Vodafone
Kabel 50 Mbit/s 9,99 Euro
Vodafone
Vodafone
Kabel 200 Mbit/s 10,83 Euro
Telekom
Telekom
DSL 50 Mbit/s 12,45 Euro
Telekom
Telekom
DSL 100 Mbit/s 24,12 Euro
Telekom
Telekom
DSL 16 MBit/s 21,83 Euro
1und1
1&1
DSL 16 Mbit/s 18,73 Euro
1und1
1&1
DSL 50 Mbit/s 24,73 Euro
O2
O2
DSL 50 Mbit/s 22,49 Euro
Pyur
Pyur
Kabel 20 Mbit/s 22,92 Euro
Pyur
Pyur
Kabel 400 Mbit7s 47,50 Euro
EWE
EWE
DSL 25 Mbit/s 25,82 Euro
easybell
Easybell
DSL 16 Mbit/s 27,03 Euro
DNSNET
DNSNET
DSL 250 Mbit/s 64,03 Euro
DNSNET
DNSNET
DSL 500 Mbit/s 74,03 Euro

Jetzt die besten Festnetzanbieter vergleichen →

Ob günstig oder komfortabel, sämtliche Verträge enthalten den Zusatz „inkl. Festnetz-Flat“ ohne nähere Kostenangabe. Der günstige Festnetzanschluss ist ein Vertragsdetail. Der niedrige Tarif inklusive Internet und Telefonanschluss mit entsprechenden Flatrates ist vor allem im Komplettpaket zu finden.

Günstiger Festnetzanschluss für Senioren

Kotel bietet explizit Telefongeräte für Senioren an, Telme C 150 für nur einen Euro. Das komplette Angebot ist ideal für die Senioren.

Gespräche ins Festnetz Flat (vorteilhaft für Senioren)
Gespräche zu Mobilfunknetzen 0,29 Euro / Minute. Monatlich werden 30 Minuten kostenloses Telefonieren ermöglicht.
Festnetzrufnummer Kann kostenfrei mitgenommen werden.
Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende
Vertragslaufzeit 24 Monate
Monatliche Grundgebühr 12,95 Euro

Aufgrund einer aktuellen Aktion bis zum Monatsende fallen keine Versandkosten und Bereitstellungsgebühren an. Ansonsten wird der Anschluss mit 29,95 Euro kalkuliert, die Versandkosten betragen 3,95 Euro.

Mobilcom debitel präsentiert den günstigen Festnetzanschluss für Senioren

Günstiger Festnetzanschluss für SeniorenDie monatliche Grundgebühr beträgt 9,99 Euro, einschließlich einer entsprechenden Flatrate. Die alte Festnetznummer kann problemlos mitgenommen werden. Gespräche ins deutsche Mobilfunknetz werden mit 0,25 Euro berechnet, während sich der einmalige Anschlusspreis auf 39,99 Euro beläuft. Das spezielle Senioren-Telefon PURE ist mit einer Hörmuschel für Hörgeräte ausgestattet. Die Tastenanzeige ist groß und sehr gut lesbar; das Farbdisplay ermöglicht eine bessere Übersicht. Die Tasten sind darüber hinaus extrem groß beschriftet, das Tastendrücken selbst erfordert wenig Kraft. Das Gerät wurde speziell für Senioren entwickelt; erwähnenswert ist die integrierte Notruf-Funktion. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist beläuft sich auf drei Monate vor Vertragslaufzeitende. Bei Nichtkündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.

Vodafone Zuhause stellt den günstigen Festnetzanschluss vor

Die Zuhause Festnetz-Flat ist ein Teil der Grundgebühr, die sich auf 9,99 Euro beläuft. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit von 24 Monaten bleibt der Preis bestehen; für Senioren der optimale Festnetzanschluss. Einmalig werden 29,95 Euro für den Anschluss in Rechnung gestellt. Die reine Telefonanlage verfügt selbstverständlich über keinen Internetzugang. Nicht jeder Verbraucher wünscht einen Festnetzanschluss inklusive Internet. 17,99 Euro beträgt die niedrige Grundgebühr, einschließlich Festnetz-Flatrate.

Jetzt die besten Festnetzanbieter vergleichen →

Telekom präsentiert den günstigen Festnetzanschluss ohne Internet

Günstiger Festnetzanschluss ohne InternetDrei spezielle Tarife von Telekom für reine Telefonie sind unter Call Start, Call Basic und Call Comfort zu finden. Ab 29,95 Euro monatlich offeriert Telekom diese speziellen Varianten. Bestandteile dieser Tarife sind:

  • Günstiger Festnetzanschluss mit Flatrate für das gesamte Festnetz der Bundesrepublik,
  • das Telefonieren ins Ausland wird mit 2,9 Cent pro Minute berechnet,
  • 19 Cent pro Minute werden pro Gespräch ins deutsche Mobilfunknetz kalkuliert.

Das Telefonieren im Festnetz ohne Grundgebühr

O2 ermöglicht diese Variante. Der Genion-Tarif S wird ohne Mindestumsatz offeriert.  Allerdings ist bei Vertragsabschluss die Einrichtungsgebühr in Höhe von 25 Euro zu entrichten. Innerhalb der Homezone ist der günstige Festnetzanschluss mit einer Gebühr von 0,03 Euro ins deutsche Festnetz optimal. Telefonate ins Mobilfunknetz werden mit 0,019 Euro pro Minute berechnet. Diese Summe kommt ebenfalls zur Anrechnung für das Telefonieren ins Festnetz außerhalb der Homezone.

Günstiger Festnetzanschluss ohne Internet

Interessante Tarife für den Verbraucher, der den günstigen Festnetzanschluss ohne Internet bevorzugt:

Provider Gesprächskosten Anschlussgebühr Monatliche Grundgebühr
Vodafone
Vodafone
Festnetz-Flatrate 29,95 Euro 9,99 Euro
O2
O2
Festnetz-Flatrate 29,99 Euro 19,99 Euro
Unitymedia
Unitymedia
Festnetz-Flatrate 69,99 Euro 19,99 Euro
Telekom
Telekom
2,9 Cent Minute, 120 Freiminuten 69,95 Euro 20,95 Euro
Telekom
Telekom Call Comfort
Festnetz-Flatrate 69,95 Euro 30,95 Euro

Die Angebote via Kabelanschluss beinhalten generell günstige Festnetzanschlüsse. Vodafone bietet den Festnetzanschluss ohne Internet für 12,99 Euro ohne Flatrate an. Unitymedia, Tele Columbus präsentieren ebenfalls diese Versionen. Kabel Deutschland verlangt 39,90 Euro Anschlussgebühr, die monatliche Rate beträgt 12,90 Euro, ab dem 4. Monat werden 22,80 Euro in Rechnung gestellt. Die Vertragslaufzeit umfasst 24 Monate.

Jetzt die besten Festnetzanbieter vergleichen →

Der klassische Telefonanschluss

Günstiger Festnetzanschluss mit InternetDer konservative Festnetzanschluss ist die einfache analoge Telefonleitung, welche jedoch alle erforderlichen Voraussetzungen zum Telefonieren erfüllt. Ab ungefähr 20,95 Euro monatlich ist diese Variante buchbar. Der komfortable ISDN Festnetzanschluss punktet mit einer zweiten oder mehreren separaten Leitungen, sowie Sonderfunktionen wie Makeln, Anklopfen usw. Telekom stellt seine Tarife in dieser Version ebenfalls vor. Die Kombi-Angebote präsentieren in der Regel den Internet- und Festnetzanschluss, zusammengefasst in einer Grundgebühr zuzüglich der Flatrate Tarife.

Anbieter Reiner Festnetzanschluss, monatliche Gebühr Angebote Internet und Telefon, monatliche Gebühr
Telekom
Telekom
Call ab 20,95 € Magenta Zuhause ab 19,95 €
Vodafone
Vodafone
Zuhause Festnetz-Flatrate 9,99 € Red Internet & Phone DSL 19,99 €
1und1
1&1
DSL-Paket ab 9,99 €
O2
O2
DSl ab 9,99 €
Vodafone
Vodafone Kabel
Festnetz-Flatrate ab 4,99 € Red Internet & Phone 19,99 €
Unitymedia
Unitymedia
Telefon-Flatrate 19,99 € Unitymedia 2 play 19,99 €

Günstiger Festnetzanschluss mit FlatrateDer potenzielle Nutzer des günstigen Festnetzanschlusses muss sich über sein Telefonier-Verhalten klar sein. Der Vieltelefonierer sollte keinesfalls einen Vertrag ohne Flatrate abschließen. Für den Wenigtelefonierer ist diese Variante nicht besonders interessant, er ist mit dem günstigen Festnetzanschluss ohne Flatrate bestens bedient. Einige Kriterien sind bei der Wahl des entsprechenden Anbieters zu beachten:

  • Wie lange wird normalerweise telefoniert; es gibt Leute, die kein Gespräch unter einer Stunde beenden, während andere Konsumenten mal gerade fünf Minuten reden.
  • Wie oft wird telefoniert. Werden mehrere Telefonleitungen benötigt, da es sich um eine Großfamilie oder WG handelt?
  • Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausschlaggebend für die Wahl des Anbieters oder haben die Dienstleistungen Priorität.
  • Wie hoch darf die maximale Montagsgebühr des günstigen Festnetzanschlusses sein.

Der günstigste Festnetzanschluss inklusive Internet sollte keine 30 Euro überschreiten.

Festnetzanschluss mit Internet Telekom

Telekom punktet mit Qualität und hervorragendem Kundenservice. Darüber hinaus bietet Telekom für jede Version mehrere Tarife:

Telekom
Magenta Zuhause M
Telekom
Magenta Zuhause L
Telekom
Magenta Zuhause XL
Internet Flat 50 MBit/s 100 MBit/s 250 MBit/s
Telefonie Flatrate Telefonie Flatrate Telefonie Flatrate
Monatliche Gebühr: 19,95 € die ersten 6 Monate, danach 39,95 Euro 19,95 € ab 7. Monat 44,95 € 19,95 € ab 7. Monat 54,95 €

Telekom punktet mit Qualität und gutem Kundenservice. Einige Tarife können durchaus als günstige Festanschlüsse bewertet werden; grundsätzlich ist Telekom jedoch teurer. Die Qualität und Kompetenz aller Mitarbeiter haben eben ihren Preis.

Komplettpaket im Bereich günstiger Festnetzanschluss mit Internet

Günstiger Festnetzanschluss mit DSLDas Kombi-Paket beinhaltet alle wichtigen Funktionen und punktet mit einer günstigen Grundgebühr. Einzeltarife werden zwar angeboten, jedoch tendiert die Mehrheit der Verbraucher auf einen Vertragsabschluss auf der Grundlage eines Komplettpaketes. Optionale Funktionen ermöglichen, das Komplettpaket individuell zu nutzen. Die Kombination, Festnetz, Internet und TV, ist längst keine Seltenheit mehr, sondern wird von fast jedem Anbieter präsentiert. Die Flatrate für das Mobilfunknetz ist bereits in vielen Tarifen enthalten. Aktuelle DSL und Festnetz Tarife, bezogen auf die Postleitzahl 06151, präsentieren unterschiedliche DSL Preise:

Anbieter Effektive Grundgebühr Datenvolumen
O2
O2
17,91 € inklusive Telefon-Flatrate 10.000 kBit/s mit Drosselung
Telekom
Telekom
19,12 € 2 Telefonleitungen, 3 Rufnummern. 50.000 kBit/s
Vodafone
Vodafone
19,36 € Red Internet & Phone 50.000 kBit/s
Vodafone
Vodafone
21,45 € Red Internet & Phone 16.000 kBit/s, Fritz!Box 7430 gratis
1und1
1&1
10 Rufnummern kostenlos, ISDN-Qualität 100.000 kBit/s

Die Drosselung wird von keinem Verbraucher geschätzt. Zu den ungünstigsten Zeitpunkten wird die Geschwindigkeit gedrosselt, sodass sich das superschnelle Internet nach Erreichen einer festgesetzten Geschwindigkeitsgrenze plötzlich im Schneckentempo bewegt. Es ist sinnvoll, von vornherein mehr Geschwindigkeit zu buchen oder einen anderen Anbieter zu wählen. Die Anbieter ändern in kurzen Zeitabständen ihre Tarife oder arbeiten neue Angebote aus. Daher ist jederzeit die Möglichkeit gegeben, einen Festnetzanschluss rasch zu finden und zu buchen.

Günstiger Festnetzanschluss mit Flatrate

1&1 präsentiert grundsätzlich interessante Tarife mit integrierter Flatrate für das Festnetz. Der günstige Festnetzanschluss mit DSL wird unter dem Motto „Highspeed surfen ohne Grenzen“ präsentiert:

1und1
DSL Basic
1und1
DSL 16
1und1
DSL 50 (wird vom Anbieter empfohlen)
1und1
DSL 100
Monatliche Gebühr: 9,99 € 14,99 Euro 16,99 Euro 19,99 Euro
Ab 13. Monat 24,99 € Ab 13. Monat 29,99 € Ab 13. Monat 29,99 € Ab 13. Monat 34,99 €
Telefon-Flat Telefon-Flat mit ISDN-Komfort und 3 Rufnummern Telefon-Flat mit ISDN-Komfort und 5 Rufnummern Telefon-Flat, ISDN mit 10 Rufnummern
  Handy-Flat Handy-Flat Handy-Flat
    Fernsehen und DSL Fernsehen und DSL

Die TV-Funktion ermöglicht, 90 Sender zu einem Mehrpreis von 9,99 Euro monatlich zu aktivieren. Die DSL und Festnetz Flatrate erlauben unbegrenztes Telefonieren und Surfen zu einem günstigen Preis. Günstig telefonieren mit der Telefon-Flatrate ist in unterschiedlichen Tarifen verankert. Das Handy hat zwar das Festnetz etwas verdrängt, jedoch die meisten Haushalte verfügen über einen Festnetzanschluss mit dem dazugehörigen Telefonapparat. Nicht jeder Verbraucher ist vom VoIP so ganz überzeugt. Das Telefonieren zu Sondernummern oder ins Ausland gestaltet sich mit dem Handy unter Umständen recht teuer, sodass wieder das alte gute Festnetz zu Ehren kommt und genutzt wird.

Fazit:

Günstiger Festnetzanschluss VergleichDer günstige Festnetzanschluss ist nicht nur im Komplettpaket buchbar, auch Einzelverträge, die nur auf Telefonie basieren, punkten durchaus mit dem beinahe kostenlosen Festnetzanschluss. Einige Konsumenten buchen Internet und Festnetz getrennt von unterschiedlichen Anbietern. Manche Konsumenten wünschen einen Festnetzanschluss ohne Internet, beispielsweise in ihrem Ferienhaus. Die WG-Bewohner sind ebenfalls daran interessiert, einen Festnetzanschluss ohne Internet zu buchen. Den Internetzugang hat jeder Bewohner für sich. Es gibt also viele Gründe, den günstigen Festnetzanschluss ohne Internet anzubieten. Das wissen die Provider ebenfalls und präsentieren entsprechende Tarife. Grundsätzlich ist der Festnetzanschluss günstig. Die speziellen Seniorentarife sind in der Regel vorteilhaft mit den dazu passenden Telefonapparaten. Häufig wird der Festnetzanschluss zwar gebucht, aber nur, weil der Anschluss zum Komplettpaket gehört. Genutzt wird der Anschluss häufig gar nicht; exakt kalkulierte Kosten sind nicht zu ermitteln, weil die Grundgebühr alle relevanten Elemente umfasst. Der Vertrag, der auf Basis des Komplettangebotes inklusive Festnetzanschluss abgeschlossen wird, ist die empfehlenswerte Variante zum günstigen Telefonieren. Die Drosselung ist vielen Verbrauchern ein Dorn Auge, da gibt es nur den Ausweg, mehr Datenvolumen zu buchen oder einen anderen Anbieter in die engere Wahl zu nehmen. Es ist sinnvoll, die geeigneten Anbieter untereinander zu vergleichen; jedoch sollten die effektiven Gebühren berücksichtigt werden. Nur so kann ein richtiger DSL Anbieter Vergleich durchgeführt werden.

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

DSL Preisvergleich

Handy Tarifvergleich

Aktuelle Ratgeber

Fraunhofer-Studie: Mehr Sicherheit durch Dienst-Handys
Fraunhofer-Studie: Mehr Sicherheit durch Dienst-Handys

Fraunhofer-Studie Sicherheit Dienst-HandysÜber 1500 Mitarbeiter der Fraunhofer-Gesellschaft wurden für die Studie „Mobiles Arbeiten mit Smartphone und Handy" befragt.

Über das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC)
Über das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC)

Allgemeine Funkbetriebszeugnis LRCDas Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC, Long Range Certificate) wurde 2003 eingeführt.

WLAN Hotspots – schnelles Internet ganz ohne Kabel
WLAN Hotspots – schnelles Internet ganz ohne Kabel

WLAN Hotspots - schnelles Internet ohne KabelDie Auswahl mag zwar bisher noch nicht ganz so groß sein, aber es ist zu erwarten, dass die nächste Zeit noch einiges an Anbietern und Deals dazu kommen wird.

Aktuelles

DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest 2019 – alle Top Anbieter im Test
DSL Anbieter Vergleich Stiftung Warentest 2019 – alle Top Anbieter im Test

DSL Anbieter KundenbewertungenVerschiedene DSL Anbieter nimmt Stiftung Warentest unter die Lupe. Im Jahre 2017 war Telekom Sieger.

Bester DSL Anbieter im Vergleich – so den besten Anbieter finden
Bester DSL Anbieter im Vergleich – so den besten Anbieter finden

Bester DSL Anbieter VergleichMöchten Interessenten ihren DSL Anbieter wechseln, lohnt sich ein bester DSL Anbieter Vergleich.

DSL ohne Vertragslaufzeit 2019 – alle monatlich kündbaren Tarife vergleichen
DSL ohne Vertragslaufzeit 2019 – alle monatlich kündbaren Tarife vergleichen

DSL ohne VertragslaufzeitEs gibt viele Interessenten, die DSL ohne Vertragslaufzeit nutzen möchten.